Corona-Information Hanau

LOCKDOWN bis 07.03.2021 verlängert!

Maskenpflicht gilt ab sofort in Hanau auf dem Wochenmarkt:

https://www.corona-hanau.de/

Impfterminvergabe für Hanauer Senioren- und innen:

Seit Mittwochmorgen können Senioren über 80 Jahren in Hessen wieder Termine für ihre Impfung gegen das Coronavirus vereinbaren. Nutzer von hessenschau.de berichten allerdings davon, dass sowohl das Online-Portal als auch die Hotlines (0611/505 928 88oder 116 117) am Morgen nur schwer erreichbar gewesen seien.

https://www.hessenschau.de/gesellschaft/corona-impfung-wieder-probleme-mit-der-terminvergabe,neue-impftermine-100.html

https://www.mkk.de/aktuelles/corona/CoroNetz.html

————————————-(veraltet: 19.01.2021)—————————————————————————-

Infos aus der Hessenschau von HEUTE – Umsetzung in Hessen nocht nicht erfolgt (19.01.2021)!!!

———————————————————/gültig für Altenheim-Besucher/——————————————

Neue Corona-Regeln weiterhin gültig:

Land schreibt medizinische Masken und negative Tests für Altenheim-Besucher vor

Veröffentlicht am 20.01.21 um 18:45 Uhr

  • Pflicht zu medizinischen Masken: „Wenn das Virus gefährlicher wird, müssen die Masken auch besser werden“, sagte Bouffier. In Geschäften, im öffentlichen Nahverkehr und in Gottesdiensten müssten ab 23. Januar OP-Masken oder die noch effektiveren FFP2-Masken getragen werden. Ein Tuch, ein Schal oder eine Stoffmaske reiche nicht mehr aus. Da medizinische Masken teurer seien, sollen über die Tafeln rund eine Million davon an Bedürftige verteilt werden.
  • Testpflicht für Besucher in Alten- und Pflegeheimen: Das Land will Heimbewohner besser schützen und verlangt von Besuchern, einen negativen Corona-Test vorzulegen. Ob PCR-Test oder Antigen-Schnelltest, sei nicht entscheidend, sagte Bouffier: „Wir glauben auch, dass das machbar ist ohne zusätzliche Belastung der Heime.“ Bislang muss sich das Personal zweimal die Woche testen lassen.
  • Keine 15-Kilometer-Regel mehr: Das Land streicht die umstrittene Beschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer in sogenannten Corona-Hotspots (Inzidenz über 200) aus dem Eskalationskonzept. Stattdessen sollen „besonders publikumsstarke Orte“ abgesperrt werden können – wie zuletzt in den Wintersportgebieten.
  • Kein grundsätzliches Alkoholverbot mehr: Das Kabinett beschloss, auch das allgemeine Alkolholverbot in der Öffentlichkeit aufzuheben. Stattdessen soll das an „besonders frequentierten Bereichen“ untersagt sein. „Wenn jemand alleine im Wald Alkohol trinkt, ist das nicht unbedingt gesund, aber infektiologisch nicht besonders bedeutsam“, sagte Bouffier.
  • Weitere Details/Informationen gibt es in nachstehenden Link:
  • https://www.hessenschau.de/politik/land-schreibt-medizinische-masken-und-negative-tests-fuer-altenheim-besucher-vor,corona-kabinett-lockdown-100.html